Aktion "1 € für die Philippinen"

Täglich erreichen uns schreckliche Bilder von verzweifelten Menschen, die Familienangehörige verloren haben oder ohnmächtig im Schutt nach ihnen suchen.
In Zusammenarbeit mit "Jugend eine Welt" von Österreich (www.jugendeinewelt.at) sammeln wir Spenden für die Taifunopfer auf den Philippinen damit dort schnell geholfen werden kann. Unsere gemeinsame Solidarität kann Großartiges bewirken und Leben retten.

Aktion "1 € für die Philippinen"

"Ich zeige meine Solidarität mit den Hinterbliebenen der Taifunopfer, indem ich auf ein belegtes Brot verzichte und den Wert dieses Brotes den Notleidenden auf den Philippinen spende."

Ein €uro ist wenig
und doch
unwahrscheinlich viel,
wenn alle einen geben.

Die von Schulen bzw. Schulklassen durchgeführten Aktionen werden auf dieser Webseite veröffentlicht werden.

Spendenkonto
Südtiroler Volksbank
IBAN: IT92 M058 5658 2200 7057 1307 330
BIC: BPAAIT2BBRE
Kennwort: "Hilfe für Philippinen"

Schulamtsleiter Peter Höllrigl sicherte dem sozialen netzwerk südtirol bereits seine Unterstützung zu.
Dafür herzlichen Dank!

Update Februar 2014

Zum Abschluss des Hilfsprojektes für die Philippinen möchten wir uns bei allen Schulen, Klassen und Organisationen für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken. Die gesammelten Spenden werden für den Bau eines Katastrophenschutzzentrums, das ebenfalls als Schulbegebäude genutzt werden kann, eingesetzt. Weitere Informationen findet ihr in diesem pdf-Dokument.

Teilnehmende Schulen und Organisationen

Foto oben: Crown Copyright 2013/LPHOT Keith Morgan (CC BY-NC 2.0)

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zur Webanalyse. Dabei kommen auch Drittanbieter-Cookies zum Einsatz. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Mehr Infos